NEWS


07.01.2007
Doppel-Vize-Schweizermeister 2007

Bei herrlichem Engadiner-Wetter wurden die diesjährigen Schweizermeisterschaften ausgetragen. Der Wettkampf stand im Zeichen des Zweikampfs zwischen dem Team von Ivo Rüegg und Martin Annen.
Im Zweier- wie auch im Viererrennen musste sich das Bobteam Ivo Rüegg von Martin Annen geschlagen geben.

„Wir wären gerne Schweizermeister geworden, doch Martin Annen war dieses Wochenende einfach stärker als wir, daran gibt es nichts zu rütteln. Hinter Martin Annen Zweiter zu werden ist keine Schande. Er und sein Team haben sich sehr gut und professionell auf diesen Wettkampf vorbereitet. Einzig zu denken, gaben mir die grossen Zeitrückstände. Er hat uns gezeigt, dass wir uns in allen Bereichen bis zu den Weltmeisterschaften noch steigern müssen und daran arbeiten wir.
Wir gratulieren dem Bobteam Annen ganz herzlich für die Topleistung!“

Am Samstag waren noch weitere Teammitglieder des BTIR im Einsatz. Tommy Herzog fuhr das Zweierrennen mit Pilot Gregor Baumann und Markus Lüthi mit Robert Meyer. Sie schlugen sich beachtlich und erreichten den 4. bzw. 5. Rang. Die drei Teams vom Bobclub Zürichsee wurden zudem Schweizermeister im Vereinswettkampf!


Rangliste 2er Bob
Rangliste 4er Bob


Bobteam Ivo Rüegg beim Start zur 4er Bob Schweizermeisterschaft 2007 in St. Moritz

Ivo Rüegg, Tommy Herzog, Roman Handschin, Cédric Grand


Bobteam Ivo Rüegg beim Start zur 4er Bob Schweizermeisterschaft 2007 in St. Moritz

Ivo Rüegg, Tommy Herzog, Roman Handschin, Cédric Grand


Bobteam Ivo Rüegg beim Start zur 4er Bob Schweizermeisterschaft 2007 in St. Moritz

Ivo Rüegg, Tommy Herzog, Roman Handschin, Cédric Grand


Bobteam Ivo Rüegg nach der Siegerehrung

v.l.n.r. Tommy Herzog, Roman Handschin, Ivo Rüegg, Cédric Grand